„Noch eine Geschichte – bitte!“

Kommen Ihnen diese Worte bekannt vor? Vorlesen übt auf Kinder eine enorme Kraft aus: Das regelmäßige Vorlesen stärkt sie in ihrem Alltag, in der Kita oder Schule.

Hier ein paar Gründe, warum Vorlesen wichtig ist, es:

    • schafft Nähe
    • erweitert den Wortschatz
    • steigert das Mitgefühl und trainiert das Verhalten in Konflikten
    • macht erfinderisch
    • es macht klug
    • es fördert die Konzentration
      es erleichtert das Lesenlernen und macht Lust darauf.

Die kleinen Vorlesebücher  von KitaFix mit 25 themenorientierten Kurzgeschichten kann von Eltern oder Familienangehörigen eines Kleinkinds genauso wie in pädagogischen Einrichtungen verwendet werden. Gerade im Kindergarten können die Geschichten als  ideale ergänzende pädagogische Begleitung für Projekte mit Kindern ab 4 Jahren genutzt werden.

Bewusst habe ich die KitaFix-Kurzgeschichten einfach gehalten. Das Vorlesen soll nicht mehr als 5-8 Minuten in Anspruch nehmen und die Kinder sollen praktisch unmittelbar in die Geschichte eintauchen können. Ausladende Einleitungen sowie nicht notwendige Elemente werden Sie in den Gesichten nicht finden.

Das mag auf uns Erwachsenen befremdlich wirken. Aber für die Kinder ist diese Reduktion auf das Wesentliche genau richtig. Versuchen Sie es und tauchen in die themenorientierte Welt dieser Kurz- und Vorlesegeschichten ein!

×